Erlebnisraum Museum

Von der Kleinstaaterei zum Bundesland: Die große interaktive Landkarte im Foyer des Hauses der Geschichte zeigt, welch ein Flickenteppich Baden-Württemberg früher war

Das Stuttgarter Alte Schloss, in dem die Familie Stauffenberg lebte, als der Vater von Claus und Berthold Oberhofmarschall des Königs war, beherbergt die Erinnerungsstätte

Im Arsenalbau der Festung Hohenasperg hat das Haus der Geschichte eine Ausstellung zur Entwicklung des Strafvollzugs eingerichtet

Die Erinnerungsstätte für Matthias Erzberger befindet sich in dessen Elternhaus in Münsingen

Das Museum zur Geschichte von Christen und Juden ist im Schloss Großlaupheim untergebracht

Was heute das Museum Ehemalige Synagoge Haigerloch ist, war ursprünglich Synagoge, später Kino und Supermarkt

Als erstes Zweigmuseum des Hauses der Geschichte wurde das Turenne-Museum eingerichtet

Lebendige Geschichte, aufwendig inszeniert in einem modernen Gebäude an der Stuttgarter Kulturmeile: Das Haus der Geschichte bildet von Napoleon bis zum Stuttgart-21-Bauzaun mehr als 200 Jahre Landesgeschichte ab und gibt einen Überblick über die vielen Facetten Baden-Württembergs - von der Wirtschaft über die Wissenschaft bis zur Religion.

Jedes Jahr zeigt das Haus der Geschichte Wechselausstellungen zu landesgeschichtlichen Themen:

Daneben ist das Haus der Geschichte auch im Land präsent mit dezentralen Ausstellungen: der Stauffenberg-Erinnerungsstätte (Stuttgart), der Erzberger-Erinnerungsstätte (Münsingen), der Ausstellung in der ehemaligen Synagoge Haigerloch und dem Turenne-Museum in Sasbach. Auch das Museum zur Geschichte von Christen und Juden in Laupheim wurde vom Team des Hauses der Geschichte konzipiert. Als sechste dezentrale Dauerausstellung hat das Haus der Geschichte 2010 »Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis« im Arsenalbau der ehemaligen Festung eröffnet.

Die Wechselwirkung zwischen den ausgestellten Objekten und den inszenierten Räumen gibt allen Ausstellungen des Hauses eine ganz eigene Prägung und und verwandelt sie in 'Erlebnisräume'.

Ein Video zu den Ausstellungen des Hauses der Geschichte finden Sie hier.