Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Die 60er-Jahre

Begleitprogramm

Führungen durch die Sonderausstellung

Öffentliche Führungen

An Sonn- und Feiertagen um 15.30 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 4 Euro pro Person zzgl. Eintritt

Programm & Führungen für Gruppen & Schulklassen

ÜBERBLICKSFÜHRUNG
Ein dialogorientiertert Rundgang durch die Sonderausstellung.
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 50 Euro (zzgl. Eintritt)
            SchülerInnen: 2 Euro pro Person, Eintritt frei.

KOMBINATIONSFÜHRUNG
Museumsgespräche in der Sonderausstellung in thematischer Verbindung mit der Dauerausstellung im Haus der Geschichte.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 70 Euro (zzgl. Eintritt)
            SchülerInnen: 2,50 Euro pro Person, Eintritt frei

SCHÜLEREXPERTEN
Schülerinnen und Schüler setzen sich in Partnerarbeit intensiv mit einzelnen Objekten und Themen auseinander. Anschließend präsentieren sie der Klasse als Expertinnen und Experten ihren Ausstellungsteil, so dass ein gemeinsam erarbeiteter Überblick entsteht.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: SchülerInnen: 2,50 Euro pro Person, Eintritt frei

Anmeldung & Information

Besucherdienst

Tel. 0711.212.3989
Mail besucherdienst(at)hdgbw.de

Veranstaltungen

Sonntag, 24. Juni 2018, 18.00 Uhr
Abschlussführung "... Denn die Zeiten ändern sich"

Exklusive letzte Abendführung durch "Denn die Zeiten ändern sich ... Die 60er-Jahre in Baden-Württemberg" mit Ausstellungsleiterin Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger. Limitiert auf 25 Teilnehmer.

Haus der Geschichte, Sonderausstellung
Eintritt: 10 Euro
Anmeldung erforderlich: veranstaltungen(at)hdgbw.de