Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

80 Jahre Attentat von Georg Elser

Themenführung

Freitag, 08.11.2019, um 14.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Am 8. November 1939 explodierte im Münchner Bürgerbräukeller eine Bombe. Georg Elser hatte das Attentat auf Adolf Hitler geplant und den Sprengsatz gebaut, um die Diktatur zu beenden und den Krieg zu verhindern. Er hatte den Krieg kommen sehen. Eine Kombiführung im Haus der Geschichte und im "Hotel Silber" widmet sich Georg Elser und seinem mutigen Plan.

Treffpunkt: Foyer Haus der Geschichte

Dauer: 90 Minuten, Kosten: 5 € (zzgl. Eintritt)