Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Denn die Zeiten ändern sich!

Kabarett und Kuratorenführung

Samstag, 21.04.2018, um 15.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Spitzfindig und Spitzzüngig macht der Stuttgarter Aktivist Peter Grohmann in einem halbstündigen Kabarettauftritt deutlich, warum er es geradezu als Pflicht sieht, sich einzumischen - damals wie heute. Dabei stellt er auch vorab Kostproben seines neuen Programms "Gefundenes Fressen" vor. Kurator Sebastian Dörfler zeigt danach zusammen mit dem Autor und Kabarettisten in einer Führung durch die Ausstellung, welche Proteste in den 1960ern im Land entflammten, wie politisch das Jahrzehnt war und welche Freiräume sich die Jugend schuf. Grohmann war einer der ersten Kriegsdienstverweigerer im Lande und Mitbegründer des Clubs Voltaire - und ist immer noch unterwegs für bessere Zeiten.

Sonderausstellung

Kosten: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro inkl. Eintritt