Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Fluchtpunkte

Szenische Lesung

Sonntag, 15.01.2017, um 11.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Über 60 Millionen Menschen sind heute weltweit auf der Flucht. Aber auch Millionen Deutsche flohen in den letzten 300 Jahren aus ihrer Heimat. Was erlebten Sie? Szenische Lesung von Angelika Schindler, Ron Spieß und Brigitte von Stebut aus Briefen und Tagebüchern deutscher Geflüchteter. Optional:
Im Anschluss Kurzführung durch die Ausstellung »Ein-Wandererland« mit Kurator Dr. Rainer Schimpf.

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.
Kosten: 4 € (ggf. Museumseintritt)