Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Georg Elser und seine Wirkung

Podiumsgespräch

Mittwoch, 13.11.2019, um 19.00 Uhr

im »Hotel Silber«

Am 8. November jährt sich der Bombenanschlag Georg Elsers auf Hitler zum 80. Mal. Franz Hirth, der
damals zehnjährige Neffe Georg Elsers, berichtet von seinen Erinnerungen und schildert, wie dieses Attentat sein Leben veränderte. Im Gespräch mit Joachim Ziller, Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger und zwei Schüler/innen aus Stuttgart, moderiert von Andreas Schulz, geht es auch um die aktuelle Bedeutung der Auseinandersetzung mit Georg Elser und dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus.


Foyer »Hotel Silber«, Eintritt frei