Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Umkämpfte Erinnerung – Vom Verräter zum Helden des Widerstands?

Themenführung

Sonntag, 20.10.2019, um 14.30 Uhr

im Haus der Geschichte

Die Erinnerung an Claus Schenk Graf von Stauffenberg und die Interpretation des Umsturzversuchs vom 20. Juli 1944 unterlagen von 1944 bis heute einem starken Wandel. Wie ist dies zu erklären? Die Führung widmet sich den unterschiedlichen Formen der Stauffenberg-Deutungen und der Frage nach dem Umgang mit Erinnerung.

Treffpunkt: Foyer Haus der Geschichte

Kosten: 4 €