Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Waffenstillstand und Friedensschluss 1918/19

Vortrag von Prof. Dr. Jörn Leonhard

Donnerstag, 28.02.2019, um 19.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Wie kamen Deutschland und die Deutschen im November 1918 aus dem Krieg? Was für Vorstellungen verbanden sie mit dem Frieden und dem Versprechen einer neuen Ordnung? Der Vortrag beleuchtet eine für die Geschichte des 20. Jahrhunderts zentrale Veränderungsschwelle: die dramatische Phase des »Traumlands« zwischen dem November 1918 und der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrags im Juni 1919. Er fragt nach dem Erbe aus Aufbruch und Untergang, Revolution und Friedenssuche.


Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Schwäbischen Heimatbund.

Stuttgart, Haus der Geschichte, Otto-Borst-Saal
Eintritt frei
Anmeldung: veranstaltungen@hdgbw.de oder 0711 212 3989