Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung des Informationsangebotes. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Haus der Geschichte

Jobs

Verwaltungsangestellte/r Teilzeit (Studentische Hilfskraft m/w/div) im Bereich EDV

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsangestellten in Teilzeit
(Studentische Hilfskraft m/w/div)
im Bereich EDV


Aufgabengebiet
Mithilfe bei allgemeinen Verwaltungsaufgaben, Beschaffungen und der Rechnungsdokumentation. Unterstützung des IT-Supports, beispielsweise bei der Installation von Programmen oder der Bestellung neuer Geräte.

Anforderungen
Voraussetzung ist die Immatrikulation an einer deutschen Universität oder Hochschule. Die Interessenten/-innen sollten eine sorgfältige und organisierte Arbeitsweise aufweisen. Kenntnisse im Umgang mit Windows und MS Office werden vorausgesetzt.

Arbeitszeit/Vergütung
Wir bieten eine Teilzeitanstellung mit einem Arbeitsumfang von max. 15 Stunden pro Woche. Die Bezahlung erfolgt nach TV-L in der Entgeltgruppe 3 (zur genauen Berechnung vgl. oeffentlicher-dienst.info/tv-l/allg). Die Arbeitszeiten können jedes Semester neu festgelegt werden. Es besteht tariflicher Urlaubsanspruch.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. April 2020 an das Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Frau Mayer, Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart oder per E-Mail an judith.mayer@hdgbw.de. Übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie und ohne Bewerbungsmappe, da wir die Unterlagen aus Verwaltungs-und Kostengründen nicht zurück schicken werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet (Datenschutz).

Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen Herr Welk gerne unter Tel. 0711/212-3978 zur Verfügung.