Zum Inhalt springen

 

Dienstag bis Sonntag und
an Feiertagen
10 – 18 Uhr,
Donnerstag 10 – 21 Uhr,
Montag geschlossen

Donnerstag ab 18 Uhr: Eintritt frei

Öffnungszeiten

Anfahrt und Kontakt
Haus der Geschichte
Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 16
D-70173 Stuttgart

besucherdienst@hdgbw.de
+49 711 212 3989

Anreise planen

Eintrittspreise

Dauerausstellung
5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Sonderausstellung
5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Kinder und Jugendliche: Eintritt frei

Ermäßigungen

Geschichts­vermittlung

Barrierefreier Besuch
mehr Informationen
Fotos von Kriegszerstörungen in der Ausstellung
Fotos von Kriegszerstörungen in der Ausstellung
  • Sonderausstellung

Bildergeschichten Hannes Kilian

Fotografien und Reportagen 1944-1974


Datum
17.12.2004 –
31.07.2005



Standort
Haus der Geschichte
Baden-Württemberg



Inhalte teilen mit


Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg 2004/05

Der eine halbe Million Negative umfassende Nachlass des unvergessenen Fotografen Hannes Kilian befindet sich seit 2001 in der Landesgeschichtlichen Sammlung des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg. Die Ausstellung machte Reportagen und Aufnahmen, die repräsentativ für seine Arbeit sind, einem breiten Publikum zugänglich. Sie führte durch die Etappen des fotojournalistischen Werks Kilians und endete auf einer Bühne mit Farbaufnahmen von John Crankos choreographierten Balletten. Zudem richtete ein „Backstage“-Bereich den Fokus auf Künstler*innen außerhalb des Bühnengeschehens.

Ausstellungsleitung: Dr. Paula Lutum-Lenger
Kuratorinnen: Dr. Christina Klausmann, Karin Müller, Dr. Sabrina Müller
Ausstellungsgestaltung: Hans Dieter Schaal, Attenweiler
Grafik: Berthold Weidner, Stuttgart

Ausstellungskatalog bestellen HdGBW - Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungskatalog bestellen