Zum Inhalt springen

 

Dienstag bis Sonntag und
an Feiertagen
10 – 18 Uhr,
Donnerstag 10 – 21 Uhr,
Montag geschlossen

Donnerstag ab 18 Uhr: Eintritt frei

Öffnungszeiten

Anfahrt und Kontakt
Haus der Geschichte
Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 16
D-70173 Stuttgart

besucherdienst@hdgbw.de
+49 711 212 3989

Anreise planen

Eintrittspreise

Dauerausstellung
5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Sonderausstellung
5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Kinder und Jugendliche: Eintritt frei

Ermäßigungen

Geschichts­vermittlung

Barrierefreier Besuch
mehr Informationen
Reinen Wein einschenken HdGBW / Bernd Eidenmüller - Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Reinen Wein einschenken HdGBW / Bernd Eidenmüller - Haus der Geschichte Baden-Württemberg
  • Sonderausstellung

Reinen Wein einschenken

Weinwelt im Wandel


Datum
29.09.2006 –
29.07.2007



Standort
Haus der Geschichte
Baden-Württemberg



Inhalte teilen mit


Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg 2006/07

Wie wichtig ist der Wein für Baden-Württemberg? Vor welchen Herausforderungen stehen die Winzer*innen in Zeiten der Globalisierung? Die Ausstellung zeigte die Geschichte und den Wandel der Weinkultur im Südwesten. Zum ersten Mal präsentierte die Schau alle Lagen Baden-Württembergs an einem Ort: Über 500 Bodenproben und je eine Weinflasche machten die historisch gewachsene Vielfalt eindrucksvoll erfahrbar. Sechs Themenhäuser umrahmten die Inszenierung der Vielfalt und behandelten Aspekte der Weinwelt: die Vielfalt der Rebsorten, die Weinbaufachleute und Organisationen, das Thema Natur und Umwelt, die weltweiten Kontakte der Winzer*innen und die Weintrinker*innen selbst – mit vielen Prominenten und Geschichten.

Ausstellungsleitung: Dr. Paula Lutum-Lenger
Kurator*innen: Dr. Sabrina Müller, Dr. Rainer Schimpf
Gestaltung: Atelier Brückner, Stuttgart

Ausstellungskatalog bestellen HdGBW - Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungskatalog bestellen