Zum Inhalt springen

 

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 – 18 Uhr

Silvester 10 – 14 Uhr, Neujahr 12 – 18 Uhr geöffnet,
Karfreitag, Heiligabend, Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen


Anfahrt und Kontakt
Stauffenberg Erinnerungsstätte
Attentat. Stauffenberg
Stauffenberg-Platz
D-70173 Stuttgart

besucherdienst@hdgbw.de
+49 711 212 3989


Eintrittspreise

Eintritt frei

Museumsraum mit verschiedenen Vitrinen und Objekten. Im Vordergrund ein Spiegel mit dem verpixelten Kopf von Claus Schenk Graf von Stauffenberg.
Museumsraum mit verschiedenen Vitrinen und Objekten. Im Vordergrund ein Spiegel mit dem verpixelten Kopf von Claus Schenk Graf von Stauffenberg.
  • Führung

Attentat. Stauffenberg

Kurzführung


Datum
02.03.2024
11:30



Standort
Stauffenberg-Erinnerungsstätte



Inhalte teilen mit


Gesprächsorientierte Überblicksführung durch die Dauerausstellung „Attentat. Stauffenberg“ im Alten Schloss. Die Ausstellung stellt die Biografie des Hitler-Attentäters Claus Graf Stauffenberg und seine tragende Rolle am 20. Juli 1944 ins Zentrum.

Wer war der Mann, der Adolf Hitler töten wollte, und warum ist er heute so umstritten? Wie verlief das Attentat? Wie sollte das NS-Terrorregime beseitigt werden, und wer war am Umsturzversuch beteiligt? Wie verlief der 20.Juli 1944 an den Schaltstellen in Europa? Multimedial widmet sich die Stauffenberg-Erinnerungsstätte diesen Fragen.

Altes Schloss, Stauffenberg-Platz, 70173 Stuttgart
Führung: 2 €

Der Rundgang wird monatlich angeboten.