/  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Das Museum

Presse / Medien

Medieninformationen und Pressebilder

Zugang zum Pressebereich

Der Downloadbereich ist für Medienvertreter vorgesehen. Die Login-Daten für den Foto-Download erhalten Sie von unserer Pressestelle. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung der Pressebilder  ausschließlich unter Angabe der Copyrights und nur zum Zweck der Berichterstattung über das Haus der Geschichte Baden-Württemberg gestattet ist.

Eintritt in die Museen

Gegen Vorlage Ihres Presseausweises bekommen Sie freien Eintritt in unsere Ausstellungen in Stuttgart. Blogger und Berichterstatter für Social-Media-Seiten können sich für freien Eintritt hier per Mail anmelden.

Fotografieren und Filmen

Für Pressefotos, Film- und Videoprojekte benötigen Sie eine Fotoerlaubnis bzw. Drehgenehmigung. Bitte wenden Sie sich an die Pressestelle.

Kontakt

Dr. Peter Schaller
Tel. 0711.212.39.82

Lydia Meißner
Tel. 0711.212.39.55

Joachim Rüeck (Leiter)
Tel. 0711.212.39.65

Fax: 0711.212.39.88
E-Mail: presse(at)hdgbw.de

Medienreaktionen

Aktuelle Pressemitteilung

Süße Gier zum Ausstellungsende

Pressemitteilung 10. September 2021

Stuttgart (hdgbw) – Zum Ende der Ausstellung „Gier. Was uns bewegt“ weckt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg die süße Begierde: Alle Besucherinnen und Besucher des Stuttgarter Museums erhalten am Abschlusswochenende 18./19. September zu ihrem Ticket eine große Tafel Goldschatz-Schokolade geschenkt. Die außergewöhnlich inszenierte Schau zeigt Gier-Objekte aus drei Jahrhunderten: darunter ein gefälschtes Hitler-Tagebuch vom „Stern“-Skandal, edle Teller aus eingeschmolzenem Kirchensilber und eine riesige Sneaker-Sammlung sowie viele weitere Geschichten über die Gier nach Erfolg, Anerkennung oder schnellem Geld.